Die Philosophie hinter Canis Socius


Jeder Hund ist etwas Besonderes und sollte individuell gefördert werden. Egal, ob Welpe oder Senior.

 

Im Rudel sollten alle die gleiche Sprache sprechen. Je besser Ihr als Halter auf Euren Hund eingehen könnt, desto mehr wird Euer Hund auf Euch eingehen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich niemals mit Zwang oder strafe trainiere, denn Es geht um das Verstehen.

 

eine entspannte und sanfte Mensch-Hund-Beziehung ist der Grundstein für ein großartiges Miteinander als PARTNER.

 

"Du bist zeitlebens dafür verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."

Antoine de Saint-Exupéry